Das Gästehaus Seeschwalbe

Am Rand des alten Ostdorfes liegt das Gästehaus Seeschwalbe. Eine einmalige Lage inmitten der Natur - fern von Alltags- und Umweltbelastungen.

Blick auf Seeschwalbe
Blick von Duenen auf Seeschwalbe

Mit dem über 2000 m² großen Grundstück ist die Seeschwalbe eine Insel auf der Insel. Der große Wiesengarten am Haus mit Tischen, Bänken und Liegestühlen lädt ein zum Ruhen, Spielen und Sein. Hier vor unserem Wiesengarten in den Salzwiesen brütet jedes Jahr die größte Lachmöwen-Kolonie Deutschlands, ca. 12.000 Paare. Wenn Sie hier klicken, öffnet sich eine Liste mit Vogelarten, die rund um die Seeschwalbe gesichtet wurden.

Seeschwalbe mit Blick auf Wattenmeer
Unser Gästehaus bietet freien, unverbauten Blick nach Süden über die Vogel- und Salzwiesen zum UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer, sowie freien, unverbauten Blick nach Norden in die Dünenlandschaft.
Wiesengarten
Blick von Wiesengarten auf Salzwiesen
Spielboot im Wiesengarten
Der Weg zum Strand beträgt nur etwa 10 - 15 Gehminuten.
Er führt durch die Dünen
- vorbei an zwei Spielplätzen.
Gaestehaus Seeschwalbe
nach oben